• Drucklufttechnik
  • Anlagenbau
  • Stickstofftechnik
  • Fahrzeugbau
  • Handicapfahrzeuge

Gross GmbH

facebook

Hotline Gross GmbH

TOP-Arbeitgeber 2019

Erneut ausgezeichnet als TOP-Arbeitgeber steht die GROSS GmbH in Wettenberg für nachhaltigen... mehr

MEHR Fahrzeugtechnik bei GROSS - Erfolgreicher Einstand

MEHR Fahrzeugtechnik bei GROSS

 In die erweiterte Fahrzeugwerkstatt hatte die GROSS GmbH aus Wettenberg am 23.01.2016 Kundinnen und Kunden eingeladen, um die neuen, umfassenden Möglichkeiten rund um die Fahrzeugtechnik vorzustellen. Unter Mitwirken der Funkengarde des Heuchelheimer Carnevalvereins 1957 e.V., die mit ihrem aktuellen Showtanz die Gäste begeisterten, konnten sich die interessierten Besucher im Unternehmen über das umfassende Angebot informieren. Bereits seit 2004 werden im Unternehmen Fahrzeugmodifikationen, Sonderumbauten und Fahrzeugeinrichtungen angeboten. Neben den Fahrzeugeinrichtungssystemen der Fa. Bott bietet das zertifizierte Unternehmen Nachrüstungen von Anhängerkupplungen, Einbau von Fahrzeugstandheizungen, sowie die Umrüstung von Fahrzeugen für Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung an. Mit einem eingespielten Team wurden im Jahr 2015 ca. 500 Fahrzeuge bearbeitet, modifiziert und den Kundenwünschen angepasst.

Um dem weiteren Wachstum gerecht zu werden, hatte das GROSS-Team den Wunsch, neue Mitarbeiter zu finden, um das Angebot für die Kunden weiter auszubauen.

Glücklicherweise fand man mit dem Kraftfahrzeugmechaniker-Meister Thomas Briegel und seinem Kollegen Hans-Joachim Hofmann zwei neue Mitarbeiter, die zum 01.01.2016 im Unternehmen Ihre Mitarbeit begannen. Thomas Briegel führte bis zum 31.12.2015 den Autoservice-Briegel, sowie die Avia-Tankstelle in Heuchelheim und hatte sich entschlossen, eine neue Herausforderung zu suchen. In der erweiterten Werkstatt der GROSS GmbH sind die bisherigen Kunden des Autoservice-Briegel herzlich willkommen und müssen auf den, von Herrn Briegel und Herrn Hofmann gewohnten und bewährten Service rund um Ihr Fahrzeug, nicht verzichten.

Im Rahmen der Betriebserweiterung wurden 2 weitere Arbeitsplätze mit modernster Ausstattung eingerichtet, sowie die Lager und Bürokapazitäten erweitert. Eine gemütliche, barrierefreie Wartezone steht den Kundinnen und Kunden zukünftig zur Verfügung.

„Bei uns steht die persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie die maximale Zufriedenheit unserer Kunden im Mittelpunkt“, umschreibt Geschäftsführer Michael Gross die Philosophie seines Unternehmens, das seit vielen Jahren, neben der Fahrzeugtechnik, erfolgreicher Anbieter für Druckluft- und Stickstofftechnik ist.

 „Sehr gerne möchten wir unseren Kunden einen perfekten Service mit maximaler Qualität bieten“ ergänzt Michael Gross. „Aus diesem Grund haben wir vor über 12 Jahren den Bereich Fahrzeugtechnik gegründet.“ Als zertifizierter Servicepartner der Firma bott bauen die Spezialisten der GROSS GmbH z. B. Servicefahrzeuge so um, dass die Ladung sicher und praktisch verstaut ist. „Wir sorgen bei unseren Kunden für eine sichere und umfassende Ladungssicherung“, so Gross zu den Vorteilen. Ein sehr wichtiges Segment im Fahrzeugausbau der GROSS GmbH ist der Umbau von Fahrzeugen für Menschen mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit. Diese sogenannten Handicapfahrzeuge sorgen für die größtmögliche Mobilität des Kunden. Ob Porsche, Oldtimer oder Smart – prinzipiell kann jedes Auto umgerüstet werden.

Neben dem Kundenservice steht die Mitarbeiteraus- und Weiterbildung sehr stark im Vordergrund. Von den 43 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern befinden sich 10 in der Berufsausbildung. Neben dem Groß- und Außenhandelskaufmann bildet das Unternehmen Industriemechaniker aus, die bei guter Leistung, nach der Ausbildung einen Arbeitsplatz im Kundenservice sicher haben. Kontinuierlich finden im Unternehmen Seminare für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Im Jahr 2012 wurde zu diesem Zweck ein großer Schulungsbereich eröffnet, der gemeinsam im Team ständig weiterentwickelt wird.

Aktuell verfügt das Unternehmen über 7.000 m² Fläche. In 3 Betriebsgebäuden stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene Werkstatt-, Lager-, Büro- und Schulungsbereiche zur Verfügung, um täglich gemeinsam den Kundenservice weiter zu perfektionieren.

Für die aktuelle Faschingskampagne 2015 / 2016 stellt das Unternehmen GROSS der Heuchelheimer Funkengarde ein Fahrzeug zur Verfügung. Im Rahmen der Feierlichkeiten konnten die Tänzerinnen nach ihrem Auftritt ihr Kampagne-Fahrzeug gemeinsam mit einigen Mitgliedern des Heuchelheimer Elferrates übernehmen.