Druckluft Gross GmbH

Atlas Copco CD

Der Adsorptionstrockner CD von Atlas Copco arbeitet mit zwei parallel angeordneten Kammern. Während in der einen die Luft getrocknet wird, regeneriert sich in der anderen durch einen Teilluftstrom das Trockenmittel. Anschließend wird der Vorgang umgekehrt (Schaltzyklus ca. 2-5 Minuten).

Ein effektives System mit entscheidenden Vorteilen für Sie: Der vollautomatische Dauerbetrieb benötigt nur einen minimalen Regenerationsluft-Durchsatz und eine extrem niedrige Leistungsaufnahme. Kontinuität also, die sich auszahlt.

Eigenschaften

  • kaltregeneriert
  • Drucktaupunkt - 20 bzw. - 40°C
  • Volumenstrom 1,4 - 222 l/s
  • Leistungsaufnahme 3 - 24 W
  • intern komplett verrohrt und verdrahtet
  • anschlussfertig

Besondere Merkmale

  • Adsorptionskammern aus Aluminium bis CD 60, ab CD 100 als Stahlbehälter
  • Drucktaupunktindikator
  • einfache Aufstellung (CD 2 bis CD 32: Wandmontage)
  • empfohlene Ausrüstung: Vor- und Nachfilter
    (PD- bzw. DDp-Filter)
  • wirksamer Schalldämpfer