Druckluft Gross GmbH

Hankinson International DKC / HHL / HHS

Wenn es um die effiziente Aufbereitung von Druckluft geht, verlassen sich Produktionsbetriebe in aller Welt auf Hankison-Trockner und -Komponenten.
Die jahrzehntelange Erfahrung eines Wegbereiters dieser Technologie kommt auch Kunden mit problematischen Umfeldbedingungen zugute - hier gelangen Hankison-Adsorptionstrockner als Problemlösung zum Einsatz.

Die Vorteile des Hankison-Konstruktionsprinzips sind eindeutig:

  • Großzügig dimensionierte Trockenmittelbehälter ermöglichen geringe Luftgeschwindigkeiten.
  • Die langen Kontaktzeiten Druckluft-Trockenmittel

Eigenschaften

  • Drucktaupunkt 3° C bis -70°C
  • Volumenstrom 9 bis 45 m³/h (Serie DKC)
  • 70 bis 9300 m³/h (Serien HHL und HHS)

Besondere Merkmale

  • Kompakte Bauform
  • Wartungsfreundlich
  • Integrierte Filter (Serien HHL und HHS)
  • Feuchteindikator (Serien HHL und HHS)
  • Druckanzeiger
  • Frontbedienpanel (Serien HHL und HHS)
  • Zustands- und Fehlermeldungen
  • Individuelle Einstellung auf den Drucktaupunkt
  • Automatische energieoptimierte Regelung mit RS 232
    (Serie HHS, optional bei HHL)
  • Niveaugesteuerter Kondensataableiter (Serie HHL)