Druckluft Gross GmbH

Gross GmbH

facebook

Andreas Platt
Vertriebsleiter

Druckluft-, Vakuum- und Stickstoffsysteme

GROSS GmbH Gewerbegebiet
Im Ostpark 13 - 17 
35435 Wettenberg

Tel.: +49 (641) 96616-128
Fax: +49 (641) 96616-22

andreas.platt@gross-gmbh.eu

 

 

 

Das neue Leckagesuchgerät LD500 - ab sofort bei uns erhältlich!

Druckluft ist ein unverzichtbares aber auch teures Gut in der modernen Produktion. Durch Leckagen... mehr

Kompressoren

MEHR Druckluft mit GROSS

Für die Wahl des richtigen Druckluftkompressors sind viele Faktoren, wie unter anderem der geplante Aufstellort oder der benötigte Volumenstrom und Druck entscheidend. Es existieren verschiedene Methoden zur Verdichtung von Luft oder Gasen. Zu den gängigsten Kompressorentypen gehören die Schraubenkompressoren und die Kolbenkompressoren.

Kolbenkompressoren arbeiten in Intervallen (Start/Stopp-Regelung) und sind somit die optimale Lösung der Druckluftanlage für Einsatzorte, an denen nicht kontinuierlich Druckluft gebraucht wird. Zudem wird die Wartung dank leicht zugänglicher Teile sehr vereinfacht. 

Der Schraubenkompressor kann problemlos mit hohen Drehzahlen betrieben werden, um so hohe Volumenströme zu erreichen. Er ist als robuster Dauerläufer ausgelegt und steht für hohe Zuverlässigkeit, Leistung und Druckluftqualität. Auch im Dauerbetrieb arbeitet der Schraubenkompressor sehr energieeffizient.

 

Auf Effizienz zu setzen lohnt sich!

Bis Ende 2019 fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) den Einsatz hocheffizienter Druckluft-Kompressoren.

Davon betroffen sind sowohl neue Kompressoren als auch die Optimierung bereits bestehender Anlagen.

Ihre Vorteile:

  • Förderung Ihrer Investitionen bis zu 30%
  • Energieeinsparungen dank hocheffizienter Anlagen
  • Unterstützung bei der Erreichung der ISO 50001

Auf Wunsch erhalten Sie von uns unter dem Stichwort „BAFA-Förderung“ nähere Informationen.

 

Download:

Übersicht unserer BAFA-förderfähigen Kompressoren (416 KB)