Handicap-Fahrzeugbau

Gross GmbH

facebook

JĂŒrgen Frank


Vertriebsleiter
Fahrzeugsysteme 

GROSS GmbH 
Im Ostpark 13 - 17 
35435 Wettenberg

Tel.: +49 641 96616-263
Fax: +49 641 96616-23

Mobil: +49 170 7184413

 

juergen.frank@gross-gmbh.eu

„Schöne und sichere Autos“

Lebenshilfe Gießen setzt neues Fuhrparkkonzept in Zusammenarbeit mit Autohaus Michel und GROSS... mehr

Lenkhilfen

Die passende Lenkung fĂŒr Ihre BedĂŒrfnisse

 

Mit Lenkhilfen behalten Sie Ihr Fahrzeug immer unter Kontrolle. Die passende Lenkhilfe ist genauso wichtig wie die richtige Handbedienung, nur wenn die Lenkhilfe vollkommen Ihren individuellen Anforderungen gerecht wird, können Sie sicher und entspannt am Verkehr teilnehmen.

 

Multifunktionsdrehknopf

Alles perfekt im Griff: Mit dem Multifunktionsdrehknopf können Sie bis zu 14 SekundĂ€rfunktionen intuitive und ohne Reaktionsverzögerung steuern – modernes Design und optimale Ergonomie inklusive. Die klare und ĂŒbersichtliche Gestaltung ermöglicht Ihnen eine intuitive und sichere Bedienung. Der Multifunktionsdrehknopf passt sich perfekt an das Lenkrad und das Interieur des Fahrzeugs an.

Sicheres Autofahren ist durch die Nutzung eines Multifunktionsdrehknopf sichergestellt, das Produkt erfĂŒllt die strengen Standards der Automobilindustrie. Das Bedienteil ist mit einem Handgriff abnehmbar, und gibt frĂŒhzeitig ein akustisches Signal bei abnehmendem Ladestand der Batterien.

 

Drehknopf

Die Lenkrad-Drehknöpfe sind abnehmbar und in der GrĂ¶ĂŸe 50 mm Ø erhĂ€ltlich. Passend dazu stehen standardmĂ€ĂŸig zwei Arten von Schellen zur Auswahl, die auf dem Lenkrad montiert werden.

 

Dreizack

Je nach Beweglichkeit der Hand kann auch ein Dreizack verwendet werden. Hand und Handgelenk werden gezielt gestĂŒtzt und so sicher am Lenkrad gehalten. Mittels Steckachse wird der Dreizack mit der Schellenhalterung am Lenkrad montiert und ist im Bedarfsfall jederzeit abnehmbar.

 

Lenkgabel

Die speziell geformte Lenkgabel unterstĂŒtzt Menschen mit verminderter GreiffĂ€higkeit. Die Hand bleibt durch die UnterstĂŒtzung des HandrĂŒckens sicher am Platz und ermöglicht so das prĂ€zise FĂŒhren des Fahrzeugs.

 

Hebelverlegung

Blinker- und Wischerhebel werden mit der Verlegung auf der fĂŒr Ihre BedĂŒrfnisse optimalen Seite angebracht. Damit können Sie die Hebel mit der dafĂŒr an der besten geeigneten Hand bedienen. Die Hebel werden einfach mechanisch auf die andere Seite verlegt. Die FunktionsfĂ€higkeit des Originalhebels bleibt dabei erhalten.