Handicap-Fahrzeugbau

Gross GmbH

facebook

Jürgen Frank


Vertriebsleiter
Fahrzeugsysteme 

GROSS GmbH 
Im Ostpark 13 - 17 
35435 Wettenberg

Tel.: +49 641 96616-263
Fax: +49 641 96616-23

Mobil: +49 170 7184413

 

juergen.frank@gross-gmbh.eu

„Schöne und sichere Autos“

Lebenshilfe Gießen setzt neues Fuhrparkkonzept in Zusammenarbeit mit Autohaus Michel und GROSS... mehr

Spezialanfertigungen

Wir entwickeln Lösungen für Ihre speziellen Wünsche

 

Jeder Mensch hat seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse, deshalb beraten wir Sie gerne, um Ihre Vorstellungen Realität werden zu lassen. Wir sind der Meinung: Geht nicht, gibt’s nicht. Neben der Erfüllung der Wünsche unserer Kunden steht für uns die Sicherheit an erster Stelle. Jede unserer Spezialanfertigungen wird deshalb vor der Inbetriebnahme auf Herz und Nieren geprüft. An dieser Stelle können wir Ihnen nur wenige Beispiele unserer Spezialanfertigungen präsentieren. Sollten Sie sich unsicher sein, ob wir auch für Ihre Anforderung eine Lösung haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

 

JIMMY An/Abschnallhilfe

Unser JIMMY vereinfacht das An- und Abschnallen bei eingeschränkter Beweglichkeit und bei beengten Platzverhältnissen. Ideal auch für Berufsgruppen mit Ausrüstungsgürteln (der Holster verdeckt das Gurtschloss).

 

Hebelverlängerung

Wir verfügen über verschiedenste Arten von Hebelverlängerungen, die Ihnen dabei helfen das Fahrzeug entspannt und ohne Verrenkungen zu steuern.

 

Zuziehgurt Kofferraum

Falls Ihr Fahrzeug noch keine elektrische Heckklappe hat und wir diese nicht nach unten verlegen können, ist dieses simple Produkt eine echte Hilfe. Mit Hilfe eines Gurtes können Sie den Kofferraum ganz einfach durch herunterziehen schließen.

 

Hebelverlegung

Um jeden Funktionshebel des Autos auch mit einem Handicap bedienen zu können, werden die Hebel mit der Verlegung auf der gegenüberliegenden Seite angebracht. Somit können diese mit der dafür geeigneten Hand bedient werden. Die Funktionalität des Originalhebels bleibt auch nach dem Einbau erhalten.