Handicap-Fahrzeugbau

Gross GmbH

facebook

JĂĽrgen Frank

Vertriebsleiter
Fahrzeugsysteme
 
GROSS GmbH 
Im Ostpark 13 - 17 
35435 Wettenberg
Tel.: +49 641 96616-263
Fax: +49 641 96616-23
Mobil: +49 170 7184413
juergen.frank@gross-gmbh.eu


 

 

 

19.09.2020... der 8. Ausbildungs- und Bewerber-Infotag bei GROSS findet statt… nur ganz anders!

8. Ausbildungs- und Bewerber-Infotag am 19.09.2020 von 10:00 - 15:00 Uhr FĂĽr eine sichere Zukunft... mehr

Handicapfahrzeuge

GROSS - Handicap- und Servicefahrzeug
Marco Zwerger vom RSV Lahn-Dill
Marco Zwerger neben Volkswagen Caddy mit Rollstuhlrampe
Handicapfahrzeuge des RSV Lahn-Dill
Volkswagen Caddy mit Schwenksitz

MEHR Mobilität mit GROSS - "Mobil in allen Lebenslagen"

 

Ein körperliches Handicap ist nicht gleichbedeutend mit der Einschränkung der Mobilität. Mit behindertengerechten Fahrzeugumbauten sorgen wir dafür, dass Ihre Selbstständigkeit erhalten bleibt.

 „Mobil in allen Lebenslagen“ – eine Grundvoraussetzung, um aktiv am Leben teilzunehmen. Ein körperliches Handicap muss nicht gleich eine Einschränkung der Mobilität bedeuten. Was aber, wenn kein Auto von der Stange passt? Wenn man aufgrund einer Behinderung oder sonstiger Umstände eine Maßanfertigung benötigt?

Ob Porsche, Oldtimer oder Smart – prinzipiell kann jedes Auto umgerüstet werden. Aber es muss ja auch nicht immer gleich ein Vollumbau sein. Oft reichen schon kleine Veränderungen, um das Fahren wieder angenehmer zu gestalten. Gerade für Senioren mit einer im Alter eingeschränkten Bewegungsfreiheit reichen Veränderungen wie ein Schwenksitz zum leichteren Ein- und Aussteigen schon aus. Nur ein kleiner Zusatzspiegel kann schon helfen, um nicht auf das Fahren verzichten zu müssen. Ihre Selbständigkeit und somit auch Ihre Lebensqualität bleiben erhalten.

Egal ob Sie selber fahren oder chauffiert werden, wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Umbaumöglichkeiten an.

Für unsere Kunden entwickelt unser geschultes Fachpersonal auf der Grundlage einer Bedarfsanalyse ein individuelles Konzept für den Fahrzeugumbau und unterstützt sie bei sämtlichen Aufgaben: von der Abklärung mit Kostenträgern (Krankenkasse usw.) über Erstellung der Anträge für eine Kostenübernahme, den Kontakt zu Autohäusern bis hin zur Übergabe eines Kfz mit einer Fahrzeugeinrichtung, die voll und ganz Ihren Wünschen entspricht.

Mit langjähriger Erfahrung in der Fahrzeugtechnik steht unser zertifiziertes Montageteam unseren Kunden für alle Wünsche zur Verfügung. Das Spektrum der Möglichkeiten reicht von Einstiegshilfen und Fahrhilfen über Sitzsysteme, Lenkhilfen und Rollstuhlverladung bis hin zu vielen Spezialzubehören. Der Fahrzeugumbau für ein rollstuhlgerechtes Auto kann Schwenksitze, Liftsysteme, Rollstuhlrampen mit ggf. absenkbarem Heck oder auch nur eine Rollstuhlsicherung beinhalten.

Besuchen Sie uns in unserem barrierefreien Servicecenter in Wettenberg.

Wir beraten Sie gern!